Chronicles of Elyria Wiki
Advertisement

WYSIWYG[ | ]

What You See Is What You Get[ | ]

Market blacksmith

Marktstand einer Schmiede

In Chronicles of Elyria gilt die Regel "Du kriegst was du siehst". Dies hat mehrere Bedeutungen. Zum Ersten bedeutet es, dass du beim Durchsuchen von Spielern oder NPCs, erhälst was du siehst, wie zum Beispiel die getragene Kleidung sowie sich in den Taschen befindende Gegenstände. Nicht mehr und nicht weniger. Aus diesem Grund wirst du zum Beispiel nachdem du einen Spieler mit einem mächtigen Stab attackiert hast beim Durchsuchen seiner Habseligkeiten eine riesige Zweihandaxt finden. Wenn du etwas siehst, kannst du es mitnehmen. Was du nicht sehen kannst, abgesehen von Gegenständen in Taschen zum Beispiel, kann nicht mitgenommen werden, weil es nicht da ist.

Dasselbe gilt für Tiere. Du wirst keinen Bären töten und dadurch Stiefel erhalten. Du wirst zum Beispiel sein Fell, Fleisch oder seine Knochen bekommen.

Wenn du einen anderen Spieler mit einer Plattenrüstung und einem Schwert siehst, trägt er auch genau diese Gegenstände. Wenn du ihn tötest wirst du keine Lederrüstung und Bogen in seinem Inventar finden.

Der andere wichtige Aspekt von WYSIWYG ist, dass du andere Spieler und Lebewesen anhand ihrer Ausrüstung einschätzen kannst. Weil keine Namensschilder über NPCs oder Tieren sind, welche ihre Stärke beinhalten, musst du anhand von dem was du siehst entscheiden, ob du sie attackierst. Ein Weg dies abzuschätzen ist, durch die getragene Rüstung.

Siehst du zum Beispiel einen Fremden, welcher nur ein Hemd und Hose ohne Waffe trägt, wird er wahrscheinlich kein Risiko darstellen. Trägt er allerdings eine Rüstung sowie Schwert und Schild mit sich, solltest du dir gut überlegen ob ein Angriff erfolgreich sein wird.

Arten von Ausrüstung[ | ]

Equipment

Equipment Übersicht

In Chronicles of Elyria gibt es mehrere Arten von tragbarer Ausrüstung. Eine der Besonderheiten von CoE ist die Art die es dem Spieler erlaubt verschiedene Rüstungstypen für verschiedene Spielstile zu kombinieren.

Die Ausrüstung in Chronicles of Elyria wird aufgeteilt in sieben verschieden Ausrüstungsplätze:

  • Kopf
    • Helme, Mützen, Hauben, Kapuzenumhänge
  • Gesicht
    • Masken, Kutten
  • Hals
    • Halsketten, Kutten, Hauben
  • Oberkörper
    • Kleidung, Rüstungen,Holster
  • Rücken
    • Rucksäcke, Umhänge, Mäntel, Holster
  • Arme
    • Armschienen, Handschuhe, Armbänder, Schilde
  • Hände
    • Stulpenhandschuhe, Handschuhe, Ringe
  • Taille
    • Gürtel
  • Beine
    • Strapsen, Hosen, Röcke, Leggings
  • Füße
    • Stiefel

Wie man anhand dieser Liste erkennen kann, ist es möglich in den jeweiligen Ausrüstungsplätzen verschiedene Arten von Ausrüstung zu tragen. Allerdings wird dies oftmals durch andere bereits angelegte Ausrüstungsgegenstände eingeschränkt.

Zum Beispiel kannst du entweder Handschuhe, Stulpenhandschue oder Ringe tragen, aber nicht alle zugleich. Manche Gegenstände, zum Beispiel Kapuzenumhänge, verwenden mehrere Plätze, weshalb du nicht zugleich einen Helm tragen kannst.

Dies wird teilweise auch durch den Zweck eines Gegenstands bestimmt, so wird der Träger eines Kapuzenumhangs sehr wahrscheinlich versuchen seine Identität zu verbergen. Ein Helm mit offenem Visier wäre für diesen Zweck eher ungeeignet. Ein Kapuzenumhang und eine Maske ist aber möglicherweise akzeptabel.

Ausrüstungsschichten[ | ]

Um eine einzigartige Individualisierung deines Charakters und eine Anpassung an verschiedene Klimata der Spielwelt zu gewährleisten gibt es bei CoE ein System mehrerer Ausrüstungsschichten. Mit diesem System ist es möglich bei bestimmten Körperteilen mehrere Schichten von Ausrüstung zu tragen.

Es gibt zwei Ausrüstungsplätze, welche dieses mehrschichtige System verwenden; Oberkörper und Beine. Abhängig davon, was du in der untersten Schicht trägst, ist es möglich andere Ausrüstung in den oberen Schichten zu tragen.

Oberkörper: Der Oberkörper ist in drei Schichten eingeteilt.

  1. die unterste Schicht beinhaltet Hemden, Blusen und Kleider.
  2. die mittlere Schicht beinhaltet Jacken, Wämser (Stoff, Leder, etc), Uniformen, Westen und Kettenhemden.
  3. die oberste Schicht beinhaltet Roben und Kettenpanzer.

Daher ist es möglich gleichzeitig ein Hemd sowie ein Lederwams und einen Plattenrüstung zu tragen. Allerdings ist es nicht möglich, alle drei unter einer Robe zu tragen.

Beine: Die Beine sind in zwei Schichten eingeteilt.

  1. die untere Schicht beinhaltet entweder Hosen oder Strapsen.
  2. die obere Schicht beinhaltet entweder Rüstungen, einen Rock oder Kilt.

Das erlaubt zum Beispiel einer Frau Strapsen unter einem Rock zu tragen oder einem Mann eine Hose unter der Rüstung. Allerdings ist es nicht möglich eine Rüstung und einen Rock gleichzeitig zu tragen.

Weibliche Rüstungen kommen in der Form von Hosen oder Röcken, da Rüstungen sowohl in geschlechtsspezifischen als auch geschlechtsneutralen Ausführungen vorkommen.


Überleben[ | ]

Chronicles of Elyria ist ohne jeden Zweifel ein Überlebensspiel. Den Entwicklern geht es darum, dass Spieler ihre Aktionen hinterfragen um zu überleben. Die Ausrüstung spielt dabei eine große Rolle, da sie größeren Nutzen hat, als das offensichtliche Verstauen von Nahrungsmitteln.

Gewicht & Ermüdung[ | ]

Bis zu einem gewissen Gewichtsmaximum kann dein Charakter den ganzen Tag laufen ohne müde zu werden. Trägt dein Charakter allerdings mehr bei sich wird er müde. Je mehr du bei dir trägst, desto schneller wird er eine Pause brauchen.

Sprinten & Bewegungsgeschwindigkeit[ | ]

Besonders schwere Rüstung kann dazu führen, dass dein Charakter langsamer läuft und schneller müde wird. Die schwersten Rüstungen können sogar dazu führen, dass du extrem schnell müde wirst wenn du sprintest oder nicht mehr sprinten kannst.

Temperatur[ | ]

Die Ausrüstung ist auch bezüglich der Temperatur sehr wichtig. Ist es sehr kalt, wird es von Vorteil sein eine Jacke oder sogar einen Mantel über deinem Hemd zu tragen. Auf der anderen Seite kann eine schwere Rüstung dazu führen, dass du bei extrem warmen Temperaturen sehr schnell überhitzt.

Wetter & Gelände[ | ]

An einem sonnigen Tag hat, abgesehen von der Temperatur, das Wetter und Gelände keinen größeren Einfluss auf den Spieler. Bei Regen oder Schnee kann dies allerdings ebenfalls deine Bewegungsgeschwindigkeit beeinflussen. Bei einem schlammigen Sumpf oder einem verschneiten Gelände kann eine schwere Rüstung dazu führen, dass deine Bewegungsgeschwindigkeit stark eingeschränkt ist. Dabei gilt wie immer, je schwerer die Rüstung, desto größer die Einschränkung.

Ertrinken[ | ]

Schwere Ausrüstung kann auch dazu führen, dass dein Charakter Probleme hat zu schwimmen. Dies kann sogar dazu führen dass du ertrinkst und endgültig stirbst.

Geschlecht & Größe[ | ]

In Chronicles of Elyria ist auch die Größe der Ausrüstung wichtig. Dies kann auch dazu führen, dass die gleiche Größe vom anderen Geschlecht nicht getragen werden kann. Denn in CoE gibt es Ausrüstungsgegenstände für beide Geschlechter, Männer, Frauen sowie kleine, mittlere und große Spieler. Zu große Kleidung kann deine Effektivität verringern und zu kleine Kleidung kann zu klein zum Tragen sein. Allerdings ist es möglich, diese Ausrüstungsgegenstände zu einem geeigneten Handwerker zu bringen und auf deine Größe anzupassen.

Siehe auch[ | ]

InventarHandwerkArtefakte‏‎

References[ | ]

[1]

  1. Walsh, Jeromy "Caspian" Design Journal #11: Equipement and Inventory. Design Journals - Chronicles of Elyria.
Advertisement